HERE IN-Touch

Was bietet IN-Touch?

Das IN-Touch-Programm für geflüchtete Akademikerinnen und Akademiker ist kostenlos. Als Gast können Sie die Hochschulen in Bremen kennenlernen. IN-Touch bietet außerdem die Möglichkeit, die Ressourcen der Hochschulen frei zu nutzen:

  • Bibliotheken
  • Netzwerkaccount zum Beispiel für Onlinerecherche
  • Nutzung des Selbstlernzentrums im Fremdsprachenzentrum FZHB
  • Kontakte knüpfen durch das Student-Partner-Programm

Anmeldung zu IN-Touch

Die Anmeldung für IN-Touch läuft vom 17. Juli bis zum 15. August 2017 für das Wintersemester.
IN-Touch wird Ende September mit den Einführungsveranstaltungen beginnen.

>>>> Zur Anmeldung hier klicken <<<<


Welche Voraussetzungen müssen Sie mitbringen?

Sie müssen in Ihrem Heimatland ein Studium bereits begonnen haben und über ausreichend gute Deutsch- oder Englischkenntnisse verfügen.

Wenn Sie sich als Gast für das IN-Touch interessieren, sprechen Sie uns gerne an. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

Unsere Sprechzeiten sind:

Montag von 10 bis 12 Uhr

Mittwoch von 13 bis 15 Uhr

HERE
c/o Universität Bremen
Gebäude FVG Mitte (Mitteltrakt)
Celsiusstraße
28359 Bremen


Über IN-Touch

Bremen war das erste Bundesland, das bereits im Sommer 2014 das Programm IN-Touch ins Leben gerufen hat. Inzwischen hat es bundesweit und in Europa viele Nachahmer gefunden. IN-Touch wurde sogar von der Europäischen Kommission als "Good Practice" ausgezeichnet.

Pressespiegel