Dualer Studiengang Steuern und Recht (Bachelor) Hochschule für Öffentliche Verwaltung

Der duale Bachelorstudiengang „Steuern und Recht“ ist durch eine enge Verzahnung fachtheoretischer und fachpraktischer Studieninhalte charakterisiert, sei es als dualer ausbildungsintegrierter Bachelorstudiengang, der die Berufsausbildung zur / zum Steuerfachangestellten mit dem Erwerb eines Fachhochschulabschlusses kombiniert und somit zur Doppelqualifikation führt oder sei es als Vollzeitstudium mit Praxisschwerpunkt im Sinne eines praxisintegrierten dualen Bachelorstudienganges.


Studiengang Risiko- und Sicherheitsmanagement (Bachelor) Hochschule für Öffentliche Verwaltung

Mit dem Bachelorstudiengang „Risiko- und Sicherheitsmanagement“ (RSM) bietet die HfÖV seit 2006 ein innovatives wissenschaftsbasiertes und gleichzeitig eng an den Bedürfnissen der beruflichen Praxis orientiertes Studium für Managementaufgaben im Bereich der Sicherheit in und für Wirtschaftsunternehmen und Institutionen an. Das Studium bereitet insbesondere auf die konzeptionelle Arbeit im mittleren Management der Konzernsicherheit (mit den Schwerpunkten: Schutz von Menschen, Werten und Informationen) als auch im Bereich des Risikomanagements oder des Krisen- und Notfallmanagements vor.