Life Science

Biotechnologie (Master of Science) Hochschule Bremerhaven

Der Masterstudiengang Biotechnologie verfügt über die zwei Schwerpunkte Marine Bio-Ressourcen und Bio-Analytik. Er führt durch die Vermittlung eines profunden Methodenspektrums in zwei Wirtschaftszweige, für die eine zunehmende Bedeutung angenommen wird, zu einem stark nachgefragten Berufsbild. Der Studiengang ist durch einen hohen Anteil an Praktika gekennzeichnet. Dadurch sollen die Studierenden lernen, die gängigen Methoden und Techniken der angewandten Biotechnologie in die Praxis umzusetzen.


Lebensmitteltechnologie/-wirtschaft (Bachelor of Engineering) Hochschule Bremerhaven

Ausgeprägte Kenntnis über technologische Abläufe und fundiertes betriebswirtschaftliches und Management - Know - how sind in den Unternehmen der Lebensmittelwirtschaft sehr eng miteinander verzahnt. Um eine ganzheitliche Qualifikation auf dem weiten Feld der Lebensmittelwirtschaft sicherzustellen, setzt der Bachelorstudiengang Lebensmitteltechnologie / Lebensmittelwirtschaft auf die Kombination einer natur- und ingenieurswissenschaftlichen Ausbildung mit dem Studium der Betriebswirtschaftslehre. Für Absolventinnen und Absolventen ergibt sich hieraus ein breites Spektrum an Berufschancen innerhalb der Lebensmittelbranche


Medizintechnik (Bachelor of Science) Hochschule Bremerhaven

Im Bachelorstudiengangs Medizintechnik lernen die Studierenden nicht nur Grundlagen der Ingenieurwissenschaften, Medizin und Informatik, sondern auch Gesundheitswirtschaft, Medizinrecht und Berufsethik. Insgesamt besitzt der Bachelorstudiengang einen klaren Praxisbezug, der den Studierenden insbesondere in den medizinischen Fächern Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt. Dies erfolgt in Verbindung mit aktuellster Technik, wozu auch Großgeräte und Komplexsysteme im Livebetrieb gehören. Die Absolventinnen und Absolventen können in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen sowie Forschungseinrichtungen erfolgreich arbeiten.