Studieren in Bremen und Bremerhaven

Im Land Bremen bieten die sieben Hochschulen die Abschlüsse Bachelor, Master und PhD an. An der Uni Bremen wird des Weiteren das juristische Staatsexamen abgenommen. Absolventen anschließend ihre Promotion und Habilitation ablegen.

Im Folgenden finden Sie die Studiengänge nach Abschlüssen und die Studienprogramme der einzelnen Hochschulen. Die Links führen Sie direkt auf die Seiten der jeweiligen Hochschule.

Welche Abschlüsse bieten die Hochschulen?

Bachelor / erste Juristische Prüfung

Master

Lehramtoption


Studienprogramme der einzelnen Hochschulen:

Universität Bremen

Die Universität Bremen bietet außer Architektur und Medizin alle Studienfächer, die ein Volluniversität ausmachen. Studierende können aus mehr als 100 Studienprogrammen wählen. Die Studienmöglichkeiten an der Uni Bremen finden Sie hier.

Mit den Workshops "Abitur - und dann?", dem Informationstag für Studieninteressierte (isi), den Schnuppertagen für Lehramtstudien, der Studienberatung weiteren Angeboten unterstützt die Uni Bremen Studieninteressierten, den Weg ins Studium zu finden und zu erleichtern. Zentrale Studienberatung berät Sie gern:

Zentrale Studienberatung (ZSB)
Tel.: +49 421 218-61160
Mail: zsb@uni-bremen.de

Hochschule Bremen

Logo Hochschule Bremen

Hochschulen für Angewandte Wissenschaften - und eine solche ist die Hochschule Bremen (HSB) - bereichern die Region weit über die akademische Ausbildung junger Menschen hinaus. Prägend für diesen Hochschultyp ist die enge Verzahnung mit der beruflichen Praxis. In allen HSB-Studiengängen sind verbindliche Praktika integriert. Die Vorteile liegen auf der Hand: das vorher theoretisch Erlernte lässt sich in der Praxis anwenden. Außerdem können erste Kontakte mit möglichen zukünftigen Arbeitgebern geknüpft werden. Bei der HSB kommt dann außerdem der hohe Grad der Internationalität hinzu: auf dem interkulturellen Campus treffen Sie Leute aus über 70 Ländern, tauschen Sie sich mit ihnen aus und arbeiten mit ihnen zusammen. Kleine Lerngruppen sind ein weiteres Argument für ein Studium an der HSB.

Hochschule Bremerhaven

14 Bachelor- und neun Masterstudiengänge bietet die Hochschule Bremerhaven im technischen, naturwissenschaftlichen und wirtschaftswissenschaftlichen Bereich an. Mit Abschluss des Studiums erhalten die Absolventinnen und Absolventen je nach Studiengang den Abschluss Bachelor of Engineering, Bachelor of Science, Bachelor of Arts oder im Masterbereich den Master of Engineering, Master of Science oder Master of Arts. Vor allem der starke Praxisbezug und die enge Zusammenarbeit mit der Wirtschaft zeichnet das Studium aus. Der Bachelorabschluss qualifiziert für die Aufnahme eines Masterstudiums - an Universitäten und Fachhochschulen gleichermaßen. Durch das Masterstudium wird die akademische Ausbildung vertieft.

Eine Liste der Studienangebote der Hochschule Bremerhaven finden Sie hier.

Studienberatung
Tel.: +49 471 4823-556
Mail: info@hs-bremerhaven.de

Hochschule für Künste

Die Hochschule für Künste Bremen bietet ihren Studierenden ein praxisorientiertes, interdisziplinäres Studienangebot in den Fachrichtungen Musik sowie Kunst und Design an, das in den Bachelor oder Master of Music, den Bachelor oder Master of Arts oder das Diplom mündet. Die Studiengänge bieten beste Voraussetzungen, sich auf eine professionelle künstlerische Laufbahn vorzubereiten.

Eine Übersicht der Studienmöglichkeiten finden Sie hier.

Alle Fragen rund um das Studium und die künstlerische Eignungsprüfung beantwortet das Dezernat für Studium und Prüfung:

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch: 10 bis 12.30 Uhr
Donnerstag: 13 bis 16 Uhr sowie nach Vereinbarung
Tel.: +49 421 9595-1110

Hochschule für Öffentliche Verwaltung

Die Hochschule für Öffentliche Verwaltung bietet derzeitig 3 Bachelorstudiengänge an, den Studiengang Polizeivollzugsdienst, Risiko- und Sicherheitsmanagement und den Dualen Studiengang Steuern und Recht. Mit Abschluss des Studiums erhalten die Absolvent*innen je nach Studiengang den Abschluss Bachelor of Arts oder Bachelor of Laws.

Das Studium ist durch eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis geprägt. Die Hochschule für Öffentliche Verwaltung bietet eine sehr hohe Berufsorientierung, enge Kontakte zu Behörden, Unternehmen, Verbänden und Kammern, kleine Studiengruppen und eine persönliche Lernatmosphäre.

Der Bachelorabschluss qualifiziert für die Aufnahme eines Masterstudiums - an Universitäten und Fachhochschulen gleichermaßen.

Einen Überblick über das Studienangebot der Hochschule für Öffentliche Verwaltung finden Sie hier.

Jacobs University

Die Jacobs University bietet ein breites Spektrum an attraktiven Studienprogrammen an, von den Naturwissenschaften über Mathematik und Ingenieurswissenschaften bis zu Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Das Lehrangebot orientiert sich an den Forschungsschwerpunkten der Jacobs University:

  • MOBILITY – OF PEOPLE, GOODS, AND INFORMATION
  • HEALTH – FOCUS ON BIOACTIVE SUBSTANCES
  • DIVERSITY – IN MODERN SOCIETIES

Die Jacobs University bietet außerdem Vorbereitungsprogramme wie das Foundation Year, das MedNat-Programm (Medical Natural Sciences) und das MedPrep-Programm (Medical Preparation) an. In vielen Bereichen existieren auch PhD-Forschungsprogramme – besuchen Sie unsere Website!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Zulassungsteam:
E-mail: admission@jacobs-university.de
Facebook: “Jacobs Admission”
Telefon: +49 421 200 4200

APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft ist Teil der Klett-Gruppe und hat sich auf Fernstudiengänge mit Schwerpunkt in der Gesundheitswirtschaft spezialisiert. Momenten werden 7 Bachelor und 3 Masterstudiengänge angeboten, die ein breites Themenspektrum von Ökonomie bis Technologie abdecken. Durch das Konzept des Fernstudiums hat die Hochschule Studierende in ganz Deutschland sowie in aller Welt, lediglich für 2-3 kurze Präsenzphasen kommen die Studierenden nach Bremen. Die Fernstudiengänge sind ganz auf die Bedürfnisse berufstätiger Erwachsener zugeschnitten, es gibt keine Einschreibefristen oder Semester. Die Studiengänge an der APOLLON Hochschule können Sie unter bestimmten Zugangsvoraussetzungen auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife beginnen.