Studieren in Bremen

Hochschulland Bremen: Hier sitzen schlaue und neugierige Köpfe. Durch die enge Zusammenarbeit zwischen Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Wirtschaftsunternehmen ist nahezu alles möglich. Entdecken Sie die Wissenslandschaft und das Leben in unserem Bundesland!

Gruppe von Studierenden an Laptops
© drubig-photo / fotolia.comMehr als 30.000 Menschen aus aller Welt studieren im Land Bremen.

Unsere Hochschulen

Studieren in Bremen und Bremerhaven ist international: Mehr als 30.000 junge Menschen besuchen eine Hochschule in Bremen und Bremerhaven. 13% kommen aus dem Ausland in das kleinste Bundesland Deutschlands (Bundesdurchschnitt 9%). Sie alle bringen vielfältige kulturelle Prägungen und damit neue Denkweisen, Fragestellungen und Ideen mit. Daher setzen die Hochschulen eine globale Perspektive konsequent um. Darüber hinaus werden schon Bachelorstudierende in die Praxis eingebunden und entwickeln verantwortungsvolle Konzepte für die Zukunft. Robotik, Tiefseeforschung, die Verknüpfung von Musik, Kunst und Design, Wirtschafts-, Geistes- und Sozialwissenschaften sind nur Beispiele für das breite und bunte Wissensspektrum, das Studierenden in Bremen und Bremerhaven geboten wird.

Übersicht unserer Hochschulen

Studienformen

Ein Großteil der angebotenen Studiengänge findet in Vollzeitstudienform statt. Jedoch bieten die Hochschulen und Universitäten in ausgewählten Studiengängen zusätzliche Studienformen an.  Damit kommen sie den Lebenssituationen ihrer Studierenden entgegen. Detaillierte Informationen zu den Studienformen finden Sie auf den Seiten vom Hochschulkompass oder direkt bei den jeweiligen Hochschulen und Universitäten.

Abschlüsse