Wissenstransfer in Bremen

Die bremischen Wissenschaftseinrichtungen bringen ihre Forschungskompetenz und das von ihren Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen erarbeitete Wissen auf vielfältige Weise in gesellschaftliche Zusammenhänge ein.

Eine Ausschöpfung der Wachstumspotenziale der Wirtschaft und insbesondere des verarbeitenden Gewerbes ist in allen industriell entwickelten Volkswirtschaften in zunehmendem Maße nur noch über eine Verbesserung der Innovationskraft erreichbar. Das Innovationspotenzial und die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen werden im entscheidenden Maße vom stetigen Zugang zu Wissen und Know-how bestimmt. Den Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen und Hochschulen kommt dabei eine zentrale Bedeutung zu. Das Zusammenspiel von Wissenschaft und Wirtschaft ist ein zentraler Standortvorteil und Erfolgsfaktor eines wettbewerbsfähigen Standortes.

In Bremen wird der Innovations- und Wissenstransfer durch eine besonders enge Verzahnung von Wissenschaft, Wirtschaft  und Gesellschaft gelebt. Die Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen Bremens stellen modernstes Know-how, Expertise sowie Labore und Ausstattung in den Clustern und Kompetenzfeldern des Landes sowie weiteren Wissenschaftsgebieten zur Verfügung.

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler pflegen die Zusammenarbeit mit Unternehmen sowie öffentlichen und gemeinnützigen Partnern auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene und bauen diese kontinuierlich aus.

Immer häufiger nutzen wissenschaftliche Mitarbeiter ihre an den bremischen Hochschulen erworbenen Kenntnisse auch, um sich selbständig zu machen.

Ansprechpartner in den Hochschulen

Universität Bremen
UniTransfer
Dr. Martin Heinlein
Bibliothekstrasse 1
28359 Bremen
Telefon: +49 421 218-60330
Fax: +49 421 218-4770
E-Mail: arici@uni-bremen.de
Website zu UniTransfer

Jacobs University
Ronald Kieschnick
Campus Ring 1
28759 Bremen
Telefon: +49 421 2004515
Fax: +49 421 200494515
E-Mail: r.kieschnick@jacobs-university.de
Website: www.jacobs-university.de/research http://www.jacobs-university.de

Hochschule Bremen
Konrektorat Forschung und Wissens- und Technologietransfer
Prof. Dr. Uwe Apel
Neustadtswall 30
28199 Bremen
Telefon: 49 421 5905-2207
Fax: 49 421 5905-2279
E-Mail: Uta Bohnebeck
Website: http://www.hs-bremen.de/internet/de/forschung