LogDynamics

Das Bremen Research Cluster for Dynamics in Logistics (LogDynamics) steht seit 1995 für interdisziplinäre Forschung in logistischen Themenbereichen und für ein entsprechend fokussiertes strukturiertes internationales Promotionsprogramm der Universität Bremen. Der Forschungsverbund verbindet Grundlagenforschung und anwendungsnahe Forschung mit Transfer und Lehre an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Durch die Kombination von betriebswirtschaftlichen, informationstechnischen und produktionstechnischen Forschungsansätzen forciert LogDynamics die interdisziplinäre Zusammenarbeit zur Lösung von logistischen Problemstellungen.

LogDynamics stellt dabei seine interdisziplinäre Kompetenz im Bereich Forschung, Bildung, Anwendung und Verbreitung zur Verfügung.

Im Bereich Bildung bietet die International Graduate School for Dynamics in Logistics (IGS) seit 2005 exzellenten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus aller Welt die Möglichkeit einer zügigen, strukturierten Promotionsausbildung an einem traditionsreichen und aufstrebenden Logistikstandort. Im LogDynamics Lab werden Anwendung und Einsatzmöglichkeiten neuer Schlüsseltechnologien für komplexe Abläufe in der Produktion und Logistik erforscht. Gemeinsam mit Partnern arbeitet das LogDynamics Lab an praxistauglichen Lösungen. LogDynamics trägt signifikant zur Profilbildung der exzellenten und modernen Universität Bremen bei. Zur Verbreitung und Vernetzung, sowie als Austauschplattform für Exzellenz in Logistik findet die International Conference on Dynamics in Logistics (LDIC) zweijährlich in Bremen statt.  Sie bietet neue Herangehensweisen für dynamische Aspekte der Logistik und bringt hochrangige Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus aller Welt zusammen.

Schüler und Lehrer sehen eine Vorführung im LogDynamics Lab
© LogDynamicsVorführung im LogDynamics Lab

Gruppenbild mit Männern und Frauen
© LogDynamicsProfessoren und junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der IGS

Adresse:

LogDynamics - Universität Bremen
c/o BIBA
Hochschulring 20
28359 Bremen
Tel.: +49 421 218-50005

Sprecher LogDynamics:

Prof. Dr.-Ing. habil. Klaus-Dieter Thoben
Tel.: +49 421 218-50005
E-Mail: tho@biba.uni-bremen.de

Sprecher International Graduate School (IGS)

Prof. Dr. rer. pol. Hans-Dietrich Haasis
Tel.: +49 421 218-66760
E-Mail: haasis@uni-bremen.de

Kontakt:

Ansprechpartnerin Öffentlichkeitsarbeit/Wissenschaftskommunikation

Aleksandra Himstedt, Indah Lengkong
Tel.: +49 421 218/50106
E-Mail: info@logdynamics.de

Geschäftsführerin IGS

Dr.-Ing. Ingrid Rügge
Tel.: +49 421 218/50139
E-Mail: rue@biba.uni-bremen.de

Geschäftsführer LogDynamics Lab

Dipl. Wi.-Ing. Marco Lewandowski
Tel.: +49 421 218/50122
E-Mail: lew@biba.uni-bremen.de